Ist die Website fertig?

Leider noch nicht ganz. Zur Zeit arbeiten wir an den Community-Features, sodass jeder der möchte mit uns auf dieser Plattform interagieren kann. Bitte habt noch etwas Geduld :-)

Wer ist online

Im Moment ist niemand online.
 

Haftungsausschluss

Haftungsausschluss
*klick hier zum Download

Haftungsausschluss für die Vor-Ort- Teilnahme an den Veranstaltungen des YoungVision Vereins

  1. Haftung

Die Haftung des YoungVision e.V. ist – gleich aus welchem Rechtsgrund – beschränkt auf Vorsatz und grobe Fahrlässigkeit. Die Haftungsbeschränkung gilt insbesondere für Ansprüche aus eventuellen Schäden, die durch die Anwendung der Inhalte und der damit verbundenen Ratschläge und deren Interpretation in direkter oder indirekter Weise und Folge entstehen. Die Haftungsbeschränkung gilt nicht für Schäden aus der Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit, die auf einer fahrlässigen oder vorsätzlichen Pflichtverletzung des YoungVision e.V. oder eines ihrer gesetzlichen Vertreter:in oder Erfüllungsgehilfen beruhen. Diese Haftungsbeschränkung gilt auch nicht bei arglistiger Täuschung oder der Übernahme einer Garantie. Die Haftungsbeschränkung gilt ferner nicht für Schäden, die auf der Verletzung einer sog. Kardinalpflicht (d.h. einer vertraglichen Pflicht, welche die ordnungsgemäße Durchführung des Vertrags überhaupt erst ermöglicht und auf deren Erfüllung der/die Teilnehmer:in regelmäßig vertraut und vertrauen darf) beruhen. Soweit die Haftung ausgeschlossen oder beschränkt ist, gilt dies auch für Seminarleiter:innen, organisierende Personen, Vertreter:innen oder Erfüllungsgehilfen des YoungVision e.V..

  1. Hinweispflichten des Teilnehmenden

Es wird darauf hingewiesen, dass die besprochenen Themen und die bearbeiteten Prozesse nicht zur Diagnose und Behandlung medizinischer und psychischer Erkrankung gedacht sind. Bei einer entsprechenden Indikation wird an die Eigenverantwortung der Teilnehmer:innen und Nutzer:innen appelliert, eine:n fachkundige:n und entsprechend ausgebildete:n Mediziner:in, Heilpraktiker:in oder Therapeut:in aufzusuchen.

Die Teilnehmenden und Nutzer:innen verpflichtet sich, der Organisation vor Beginn des Seminars mitzuteilen, ob die Teilnehmende Person sich in psychischer oder psychiatrischer Behandlung befindet und/oder Psychopharmaka (Medikamente) einnimmt.

  1. Allgemeine Haftung für Gegenstände

Mitgeführte oder mitgebrachte Gegenstände der Teilnehmer:innen und Nutzer:innen befinden sich in deren Gefahr. Für Verlust, Untergang oder Beschädigung mitgeführter oder mitgebrachter Gegenstände übernimmt der YoungVisione.V. keine Haftung, auch nicht für Vermögensschäden, außer bei Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit des YoungVision e.V. oder eines seiner gesetzlichen Vertreter:innen oder Erfüllungsgehilfen. YoungVision e.V. behält sich vor, vergessene Klamotten und Gegenstände wegzuschmeißen.

Zusatz für Minderjährige:

Ich als Erziehungsberechtigte Person, bin damit einverstanden, dass mein Kind an den Veranstaltungen des Vereines YoungVision e.V. teilnimmt und nehme zur Kenntnis, dass es gemischte Schlafsäle gibt.

Mir ist bekannt, dass in der Zeit der YoungVision e.V.-Treffen mindestens eine volljährige Person dabei ist, die die Veranstaltung leitet und dass keine Aufsichtspflicht von Seitens des Vereines YoungVision e.V. oder dessen Vorstand/Mitglieder und einer vom Verein gestellten Leitung (Erfüllungsgehilfe) übernommen wird.

Der Verein YoungVision e.V. oder seine handelnden Organe bzw. Erfüllungsgehilfen schließen daneben jegliche Haftung für einen Schaden aus, der nicht auf einer grob fahrlässigen oder vorsätzlichen Pflichtverletzung beruhen. Dies gilt für den Ausschluss oder Begrenzung der Haftung für Schäden aus der Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit. Außerdem haben wir den obigen Haftungsausschluss gelesen.